Mittwoch, 5. Februar 2014

Lacke in Farbe... und bunt! - Gelb (Ruby Wing - Electric Firefly)

Guten Morgen ihr Lieben,

es ist mal wieder Mittwoch, was muß das muß (trotz krank sein)
und somit heißt es wieder, Zeit für: Lacke in Farbe... und bunt!

Die heutige Farbe lautet: gelb

Bin ich absolut mit einverstanden, denn Lena & Cyw haben
mal wieder meinen Farbgeschmack getroffen ;)

Nebst grün, ist gelb so ziemlich meine zweite Lieblingsfarbe,
gleichauf mit orange.

Eigentlich wollte ich euch heute einen gelben Sandlack zeigen,
aber den gibt es dann halt ein anderes mal :D

Denn beim durchschauen meiner Lacke, fiel mir ein gelbes Schätzchen
von Ruby Wing in die Hand - Electric Firefly.

Ein knalliges Neongelb, das draussen im Uv Licht zu orange wechseln soll.
Also indoor neongelb und outdoor orange ?!

Electric Firefly hatte ich bereits kurz vor Weihnachten zum testen erhalten,
als ich mir einen grünen Thermolack von Layla (zeige ich auch noch) bestellte.
Vielen Dank an dieser Stelle an den Marlin-Shop, für die großzügige Testmöglichkeit.

Ich war ja ehrlich etwas skeptisch, da ich bisher nur Thermolacke kannte
und weder mit Ruby Wing noch mit Uv Changing Lacken vertraut war.

Nun ja, ab damit auf die Nägel und los gehts :D

Der Auftrag war easy, ich trage zwei Schichten ohne Top Coat.
Die Trocknung war insgesamt durchschnittlich,
aber vertretbar ;)

Das Neongelb hat einen wunderschönen,
grün-bläulichen perligen Schimmer und gefällt mir richtig gut.
Zum Glück war das Wetter am Sonntag schön und ich konnte raus in den Garten
und direkt den Changing Effekt testen.

Der Wechsel von neongelb zu orange ging dann auch ziemlich flott von statten,
nicht nur ich, sondern auch meine kleine Tochter war begeistert *g*

Je länger man draussen ist, desto mehr intensiviert sich das Orange.
Ein klasse Effekt, muß ich schon sagen ;)

Nach dem Wechsel hab ich dann auch drinnen nochmal Fotos gemacht,
quasi von der Rückentwicklung, die auch ziemlich flott ging.

Dann habe ich noch Top Coat aufgetragen und ein paar Bilder
damit gemacht.
Bin dann auch nochmal raus, aber da wollte das Orange nicht mehr so recht.
Ob es an dem Top Coat lag oder an der langsam schwindenden Sonne,
weiß ich nicht so recht, aber notfalls trägt man ihn halt ohne ;)

Mein Fazit, wer auf Thermo oder Color Changing Lacke steht,
der ist mit Ruby Wing Lacken gut bedient.

Die Lacke von Ruby Wing bekommt ihr in Deutschland beim Marlin-Shop,
dort gibt es auch Glow in the Dark Lacke oder Lacke von Layla,
wie z.B. die Holos oder Thermolacke sowie
viele andere ausgefallene Sachen ;)

Ihr Lieben, ich hoffe euch gefällt mein gelb (Bilderflut folgt)
und ich bin gespannt welche Lacke wir heute noch sehen werden.

Ich drücke mir jetzt die Däumchen für die nächste Farbvorgabe
und werde mich jetzt weiter auskurieren.

Liebe Grüße, eure Muckel <3

(Tageslicht, indoor & Schatten)

(indoor / Blitz)

(indoor / Blitz)

(outdoor, Sonne & der Wechsel findet statt)

(outdoor, Sonne, das Orange wird stärker)

(outdoor / Sonne)

(outdoor / Sonne)

Mein Daumennagel :D (rechts ist etwas weniger Sonne hingelangt)

(outdoor / Sonne)

(indoor, Schatten, nach dem Wechsel)

(indoor, Blitz, nach dem Wechsel)

(indoor, Blitz & mit Top Coat)

(indoor, Sonne & mit Top Coat)

(outdoor, Sonne & mit Top Coat)

(outdoor, Sonne & der Wechsel will nicht mehr so recht)

Kommentare:

  1. Der Lack ist ja der Hammer! O_O Ganz große Klasse! Mir gefallen beide Farbversionen sehr gut und der bläuliche Schimmer gibt dem Lack noch das gewisse Etwas <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch wirklich baff gewesen ;)
      Der Schimmer ist super :D

      Löschen
  2. Sieht super aus. Ich habe erst kürzlich den Lagoon testen dürfen - ist aber eher ein Coat - da nicht deckend. Aber trotzdem sehr schön und der Effekt kommt auch richtig gut rüber.

    AntwortenLöschen
  3. Wie krass, das funktioniert ja wirklich mit dem Farbwechsel, wahnsinn!
    Du hast zwar eine Tendenz zu Lieblingsfarben, die ich so gar nicht teile hihi, aber dein Lack ist schon großes Kino 8-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es funktioniert wirklich und
      auch noch ziemlich gut :D
      Hach ja, ich und meine Farben <3

      Löschen
  4. krasser lack. die farbe wäre nix für mich, aber dir steht er :)

    AntwortenLöschen
  5. Schick schick schick! Die Sonnenfarbwechsellacke will ich unbedingt auch mal ausprobieren. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Als sie letztens in der FB Gruppe irgendwo angesprochen wurde, habe ich die Lacke schon gegoogelt. Toll, hierzu einmal den Farbverlauf zu sehen!

    AntwortenLöschen
  7. What cute nail polishes, especially the first one :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It's only one ;)
      Colour changes in the sun and indoor,
      thank you <3

      Löschen
  8. Holla die Waldfee, der Effekt ist ja mal krass! Ein wirklich sehr gut erkennbarer Farbwechsel und ich muss sagen, dass ich alle Varianten echt klasse finde!

    AntwortenLöschen
  9. Der wechsel ist ja wirklich der Hammer und würden sich mit gelb und orange nicht meine absoluten "hassfarben" treffen würde der Lack wohl auf meiner Wunschliste stehen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gut das es meine Lieblingsfarben sind *g*

      Löschen
  10. Hui, krasse Farbe! Der Farbwechsel hat bestimmt ne Menge Spaß gebracht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aufjedenfall,
      ich hab nicht schlecht gestaunt :D

      Löschen
  11. Wohow! Ich wusste nichtmal, dass es solche Lacke gibt - und wow, das sieht GEIL aus!! Dass ich mal nen gelben Lack ansabbere... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt schon :D
      Danke dir,
      ach ja, es gibt immer ein erstes Mal :P *g*

      Löschen